adad95 Versionshistorie 2018
Background Color:
 
Background Pattern:
Reset
suchen

Was ist neu in adad95 Version 2018.1.x

  • Version 2018.1x 
  • verfügbar ab 02.01.2018
  • erforderlicher Freischaltcode 2018.1x

Welcher Freischaltcode?

Version 2018.1x ist ein kostenpflichtiges Update und benötigt den neuen Freischaltcode 2018.1x. Dieser ist für alle Zwischenupdates (2018.1.0...2018.1.9999) gültig.

Für alle Kunden mit Nutzungs- oder Mietkauf- oder Serviceverträgen ist diese Version kostenlos. Die erforderlichen Freischaltcodes 2018.1x wurden vor Erscheinen der Version (versandt erfolgte am 04.12.2017) per Post versandt. Die Dokumentation wird fortgeschrieben und ist aufrufbar unter Dokumentation.

Kunden ohne Softwareservice:

Kunden mit gültigem Freischaltcode 2018.1x können auch ohne Softwareservice alle Zwischenupdates kostenlos laden! Nicht erlaubt ist das Einlesen der quartalsweise neu erscheinenden Kostenträgerdaten und der Preislisten.

 


RELEASE 2018.1.1054

 verfügbar ab  05.01.2018

05.01.18 Speichern von Daten (SQL-Server Edition) war nicht möglich.

 


RELEASE 2018.1.1053

 verfügbar ab  04.01.2018


04.01.18 Buchen von Belegen (SQL-Server Edition) war nicht möglich.
03.01.18 Vergleichsoperatoren der Autofilterzeilen für Zeichenketten einheitlich auf "enthält" geändert.
03.01.18 Fenster bei diversen Druckmasken wurden mit jedem Aufruf kleiner.

 


RELEASE 2018.1.1052

 verfügbar ab  02.01.2018


29.11.17 Anzeige im PraxPlan für die Teilnehmer bei einem fortlaufenden Kurs optimiert.
25.11.17 Layout der meisten Masken für die Benutzung per Touchscreen optimiert. Der Touchscreen – Modus lässt sich über Extras Einstellungen aktivieren.
26.10.17 Leistungserbringer – Gruppenschlüssel 73 = Leistungserbringer von Ernährungstherapie für seltene angeborene Stoffwechselerkrankungen und 74 = Leistungserbringer von Ernährungstherapie für Mukoviszidose hinzugefügt.
25.10.17 In der Rezeptliste wird nun angezeigt, ob eine Anteilsrechnung gedruckt wurde.
24.10.17 Export der Buchungsdaten im DATEV ASCII-Standardformat als Buchungsstapel.
19.10.17 Verordnungen, die auf Grund ihrer Diagnose in Verbindung mit dem Indikationsschlüssel dem §8a der Heilmittel-Richtlinie (Langfristiger Heilmittelbedarf) entsprechen, werden nun im Rezept entsprechend gekennzeichnet.
17.10.17 Ob ein Wartelisteneintrag nach dem Verplanen in PraxPlan automatisch aus der Warteliste entfernt wird, lässt sich nun unter Extras Einstellungen festlegen.
17.10.17 Der Wartelisteneintrag lässt sich nun direkt in der PraxPlan Warteliste bearbeiten.
17.10.17 Änderungen für die elektronische Abrechnung Version 11 eingebaut.

  • Die Version 11 der elektronischen Abrechnung ist ab 01.01.2018 gültig und muss zwingend ab dem 01.04.2018 benutzt werden.
  • adad95 schaltet am 01.02.2018 automatisch auf das DTA – Format 11 um.
  • Beachten Sie, dass ab diesem Zeitpunkt keine Wiederholung des DTA in der Version 10 mehr möglich ist.

11.10.17 Patientenkurzinfo eingeführt. In der Patientenverwaltung und in den Rezepten besteht nun die Möglichkeit zum Patienten Kurzinformationen zu hinterlegen. So können rezeptübergreifend Informationen über Langfristgenehmigungen oder ähnliches weitergegeben werden. Die Kurzinformation kann mit einem Icon gekennzeichnet werden. Zum Lesen der Kurzinformation genügt es, den Mauszeiger auf die Schaltfläche zu stellen. Die Kurzinformation wird dann im Tooltip angezeigt.
11.09.17 Farbe des OP – Buttons im Rezept geändert.
11.09.17 Ein Tagesabschluss kann nur noch zum jeweiligen Kalendertag gedruckt werden.
07.09.17 Update auf neue Devexpress Controls. Damit wurden einige Oberflächen – Elemente geändert.
Alle Tabellen mit Filtermöglichkeit in der obersten Zeile haben nun die Möglichkeit bekommen den Vergleichsoperator festzulegen. Im PraxPlan gibt es nun größere ToolTips und der Kalender für die Datumsauswahl ist nun breiter geworden. Die aktuelle Zeit wird nun im PraxPlan als Linie dargestellt.
05.09.17 Die Maske Terminübersicht Gutscheine lässt sich nun auch in der Liste „Verkaufte Gutscheine“ über das Kontext – Menü aufrufen.
29.08.17 In den einzelnen Terminen wird nun die gebuchte Ressource als Farbstreifen in der jeweiligen Ressourcenfarbe angezeigt.
24.08.17 Die Kennzeichnung eines OP im PraxPlan wurde ein wenig auffälliger gestaltet.
24.08.17 Termine mit geschriebener Tagesdokumentationen werden nun auch im PraxPlan entsprechend gekennzeichnet. Im Auslieferungszustand ist diese Option bei der SQL - Server – Version eingeschaltet und bei der normalen Version ausgeschaltet.
23.08.17 Die E-Mail Adresse des Patienten kann nun bei Privatrechnungen und Anteilsrechnungen in das Clipboard übergeben werden. Die Option ist im Auslieferungszustand ausgeschaltet und muss bei Bedarf unter Extras / Einstellungen aktiviert werden.
23.08.17 Sortierrichtung der Konten bei Belege – Buchen festgelegt.
17.08.17 Direkter Austausch der Termine mit dem Google – Kalender in der Version 3 eingebaut. Es sind 2 verschiedene Modi verfügbar.

  • 1. Modus: Nur übertragen der PraxPlan – Termine an Google.
  • 2. Modus: Synchronisation der Termine in beide Richtungen. Im Google – Kalender verschobene Termine werden auch in PraxPlan verschoben. Im Google – Kalender neu erstellte Termine werden im PraxPlan als Blocktermine dargestellt. Im Google – Kalender gelöschte Termine werden im PraxPlan als abgesagte Termine gekennzeichnet.

03.08.17 Die Druckvorlage des Zahnarztrezeptes Rückseite ließ sich nicht bearbeiten.
05.07.17 Ist ein Arzt als Zahnarzt markiert, konnte ein Rezept mit dem Indikationsschlüssel ‚Ohne‘ nicht freigegeben werden.