adad95 Versionshistorie 3.0
Background Color:
 
Background Pattern:
Reset
suchen

Was ist neu in adad95 Version 3.0

  • Version 3.0
  • verfügbar ab 01.10.2001
  • erforderlicher Freischaltcode 3.0x


Welcher Freischaltcode?

Version 3.0 ist ein kostenpflichtiges Update und benötigt einen neuen Frei- schaltcode 3.0x. Dieser ist für alle Zwischenupdates (3.0a...z) gültig.

Für Mietversionen und Inhabern von Software-Service-Verträgen ist diese Version kostenlos.

Häufige Hotlinefragen

Problem: Verordnungsbegleitschein druckt nur Anzahl der Rezepte?
Lösung: Das ist völlig korrekt und entspricht den technischen Anlagen. Wir haben den bisher recht ausführlichen Verordnungsbegleitschein gestrippt, denn einige Belegannahmestellen sahen dies als Rechnung an. In Absprache mit dem IKK-Bundesverband soll auf diese Weise endgültig auf Basis der übermittelten Daten abgerechnet werden.

Problem: DDG möchte Verordnungsbegleitschein je Kostenträger?
Lösung: Wählen Sie bei der Kassenabrechnung für den Verordnungsbe-gleitschein die Druckvorlage 'Verordnungsbegleitschein lang'.

Problem: Rezeptdruck Blatt 1 Rückseite ohne Datum nicht mehr möglich?
Lösung: Gemäß Kassenabrechnungsvorschriften ist jede abgegebene Leist- ung mit Datum, HPos und Langtext zu drucken und vom Patienten abzuzeich- nen. Mehrfachverordnungen können in der Anzahl durchaus differieren, des- halb sucht sich adad95 die zu druckenden Leistungen auf Basis der Behand- lungsdati. Der Druck ohne Behandlungsdati ist nicht mehr zulässig.

Problem: Privatrechnung bricht ab und adad95 wird nicht mehr fortgesetzt?
Lösung: Deaktivieren DTA per Email. Dies erfolgt in Einstellungen -Pro- grammparameter. Wenn Outlook oder Outlook-Express korrekt konfiguriert ist, tritt dieses Problem nicht auf.

 

RELEASE 3.0f

verfügbar ab 17.07.2002

04.07.02 In Mandant Register Abrechnung und in die Druckvorlagen Anteils-rechnung , Privatrechnung und Kassenrechnung wurde die Steuernummer ein-geführt. Falls im Mandant eine Steuernummer angegeben wird, erfolgt nun Ausdruck.
04.07.02 Betreff bei Therapiebericht per E-Mail geändert.
12.04.02 In Druckvorlage Anteilsrechnung , Privatrechnung und Kassenrech-nung Hinweis auf §4 / 14 UStG eingebaut.
12.04.02 STL Rezept nun mit Spalte, ob Therapiebericht gedruckt wurde.
12.04.02 Die Spaltenbreite der Mahnauswahl kann nun auch ohne verwirrende Meldung angepasst werden.
12.04.02 Mahnlauf Anteil Spalte Rechnung gedruckt eingefügt.
12.04.02 Rezept Muster 18 Vorderseite. Bei der 4. Zusatzverordnung wird nun auch der richtige Faktor gedruckt.
08.03.02 Beim Wechsel aus der Rezeptanlage zum Arzt wird nun gleich der Arzt angelegt.
07.03.02 Rezeptdruck Rezeptvorderseite. Problem mit der PosNr X9915 gefixt.
27.02.02 Storno Mitarbeiterabrechnung: Sortierung nun absteigend. Felder werden nun besser dargestellt.
27.02.02 Mitarbeiterabrechnung: Kürzel, Vorname werden jetzt mit ausge-druckt.
27.02.02 Mitarbeiterabrechnung wird nun auch das Stichdatum bei der Summierung berücksichtigt.
HE Version 5.32 eingebaut -> Tabellen nicht mehr schwarz.

 

RELEASE 3.0e

verfügbar ab 21.02.2002

19.02.02 Mandant Kostenstellen [Übersicht Zuordnungen]. Das Fenster ist jetzt in Größe änderbar.
19.02.02 Leistungsnachweis Mitarbeiter nun auch in Kurzform möglich.
19.02.02 Verordnungsbegleitschein lang druckt ab 2. gleicher DTA nun auch Adresse Empfänger.
19.02.02 Bei Anwahl einer Gesetzlichen Kasse mit 0,00 Anteil wird in Patientenkartei befreit vorgegeben.
04.02.02 Leistungsbezogene Statistik Problem bei Mitarbeiterauswahl gefixt.
30.01.02 Ausfallrechnungen ohne Leistungen, gefixt.
30.01.02 Offene Posten: Wird eine Rechnung nur zum Teil ausgebucht (weil z. B. der Patient seine Mahngebühr nicht mit überwiesen hat) und der Rest (Mahngebühr) soll gelöscht werden. Wenn der Button "OP löschen" gewählt wir, erscheint die Meldung "record is deleted" und das Programm stürzt ab, gefixt.
30.01.02 Bei Rechnungswiederholung wurden zum Teil keine DTA angezeigt, gefixt.
30.01.02 SQL - Overflow Fehler bei Mitarbeiterabrechnung, gefixt.
08.01.02 Rezept: Im 3-Monatskalender wird nun das Rezeptausstellungs- datum links angezeigt.
08.01.02 Rezepte mit HB können nicht mehr freigegeben werden, wenn KM - Anzahl 0 ist.
04.01.02 Buchhaltung: Filter auf Buchungstext wird nun berücksichtigt.
03.01.02 LFZ:2145 bei Patient und Rezept: Die Eigenschaften Spaltenbreiten muß... -Ländereinstellung -Zahlen -Dezimaltrennzeichen muß "," sein, gefixt.
03.01.02 Start von ADAD95 mit falscher Passworteingabe beendet adad95 ohne Task zu beenden, gefixt.
03.01.02 Rechnungswiederholung Mitarbeiterabrechnung, gefixt.
03.01.02 Bereits abgerechnetes Rezept anzeigen. Versehentlich erst Änderung von Erstverordnung auf 1. Folgeverordnung. Dann Rezept dupliziert. Danach LFZ 2110, gefixt.

 

RELEASE 3.0d

verfügbar ab 02.01.2002

02.01.02 Bugfix Euro - Konvertierung

 

RELEASE 3.0c

verfügbar ab 17.12.2001

17.12.01 Bugfix Laufzeitfehler 380 bei Privat- und Kassenrechnung

 

RELEASE 3.0b

verfügbar ab 30.11.2001

23.11.01 Nach Druck EINZELNER Therapieberichte steht im Clipboard nun die Faxnummer des Arztes. Ist für dieses Formular ein Faxdrucker spezifiziert, kann die Telefonnummer aus der Zwischenablage eingefügt werden.
23.11.01 Auswahlbox bei der Abrechnung von Sonstigen Kostenträgern wird nun auch gefüllt bei nicht vollständig gefüllter Anschrift.
22.119.01 Der Import von Fremddaten wurde um S&T Therapie IV Version 6 erweitert.
21.11.01 Patientenkartei jetzt mit Historie. Alle Patienteninformation sind übersichtlich als Tree einsehbar. Der Ausdruck dieser Übersicht ist auch selektiv möglich.
21.11.01 Privatrechnungen und Kassenrechnungen können jetzt auch mit Preview ausgegeben werden.
21.11.01 Wiederholtes Drucken des Rezeptbegleitscheins ist nun unter Rechnungswiederholung möglich.
16.11.01 Zertifizierungsantrag: Es kann nun abweichend von der Lizensierung als Praxisinhaber eine natürliche Person angegeben werden.
16.11.01 Zertifizierungsantrag: Auf Komma filtern.
16.11.01 Bei der Manuellen Terminvergabe wird nun, falls unter Mandant|Sonstiges Tagesdatum eingestellt ist, immer das Tagesdatum eingesetzt.
8.11.01 Mahngebühren werden nun nicht mehr in OP gebucht.
8.11.01 Mahnung an Ausfallrechnung druckt nun Patientenadresse.
8.11.01 Terminsuche einer Serie ohne MaxAbstand bringt LFZ:91, gefixt.
8.11.01 Planer fehlten Feiertage ab 2002.
6.11.01 Beim Kopieren eines Rezeptes wird nun auch der Therapiebericht mit kopiert und ggf. Erstbehandlung auf Folgebehandlung gesetzt.
30.10.01 Der 3-Monatspicker kann nun nicht mehr bei Rezepten benutzt werden bei denen die Mitarbeiterabrechnung (teilweise) durchgeführt wurde.
25.01.01 Die Textvorlagen für Sendequittung + DTA - Begleitschein lassen sich nun auch bearbeiten.
25.10.01 DTA - Fehler: Wurden Leistungen nachträglich hinzugefügt, so wurde das Tarifkennzeichen für den DTA nicht richtig übergeben

 

RELEASE 3.0a

verfügbar ab 19.10.2001

16.01.01 Bei Befund an Krankenkasse Einmischzeichen Ort gefixt.
16.01.01 X9701DOKU wird jetzt beim Rezeptdruck mit eigenem Einmischzeichen unterhalb der Belegnummer gedruckt.
11.01.01 Vorschlag MsgBox bei Terminvergabe auf ja geändert.
10.10.01 Autokorrektur bei Name, Vorname ausgestellt.
08.10.01 Das automatische Hinzufügen der Position X9701DOKU funktioniert nun auch sicher bei mehreren Rezepten 'in Arbeit'
08.10.01 Offenen Posten für Privatpatienten nicht mehr grundsätzlich vom Programm auf das Erlöskonto 8000 gebucht.
02.10.01 Terminausdruck Rückseite Rezept gefixt
02.10.01 Bei den Listen Kontostände, Kontoauszug, Buchungsjournal und Belegliste kann jetzt wieder nach Kontonummer selektiert werden.

 

RELEASE 3.0

verfügbar ab 01.10.2001

19.09.01 Der Import von Fremddaten wurde um Medio erweitert. Der Start der Importroutine erfolgt gegenwärtig nur über Start  ->Ausführen:
C:\adad95\AdAdImport.exe MEDIO
Der Parameter MEDIO ist in Großbuchstaben einzugeben.
19.09.01 Listen Nachberechnung im neuen Design
18.09.01 Listen Vorsteuer, offene Posten, Tagesabschluß im neuen Design
18.09.01 Ausdruck Rezept Rückseite so geändert, dass nun auch einzelne Leistungen gedruckt werden.
18.09.01 Falls in der Tarifgruppe die Pauschale für Therapiebericht abgerechnet werden kann, wird diese, falls nicht im Rezept vorhanden, automatisch hinzugefügt.
17.08.01 Geburtstagsbriefe / Adressaufkleber für Geburtstagsbriefe im neuen Design.
14.09.01 Listen Kontostände, Belege, Kontoauszug, Buchungsjournal im neuen Design
14.09.01 DTA Version 3.0
Ab 01.10.2001 gilt das neue Datenaustauschformat der Version 3.0. Abrechnungen, welche nach dem 01.10.2001 im alten Format erstellt wurden, werden abgewiesen.
Die ITSG ist nicht mehr zuständig und erteilt hierfür keine Zertifizierung mehr. Da keine Instanz mit Zertifizierungsvollmacht ausgestattet ist und dies auch nicht mehr vorgesehen ist, muß jeder Software Hersteller selbst für die korrekte Umsetzung der TA 3.0 sorgen.
Wir haben dies zum frühest möglichen Zeitpunkt, ab 01.08.2001, mit jeder einzelnen Datenannahmestelle durchgeführt. Im Gegensatz zum völlig unzureichenden damaligen ITSG - Test wurde von uns eine Megadatei an lebenden, anonymisierten Kundendaten getestet. Diese Datei enthielt die Abrechnungsdaten eines unserer Kunden über 1½ Jahre. Die Verwendung der Daten zum Test erfolgte in Absprache mit allen DTAs und unserem Kunden.
14.09.01 In der Maske Rezept wird ein geschriebener Therapiebericht nun rot gekennzeichnet
10.09.01 BLZ in alle Formulare eingebaut.
29.08.01 125 Neue Leistungen gemäß neuem bundeseinheitlichem Heilmittelpositionskatalog hinzugefügt
24.08.01 Sicherung auf CD ist nun möglich
24.08.01 Bei Mahnungen wird nun auch der gezahlte Betrag ausgegeben
22.08.01 Termine ohne Terminart können zur Verschiebung der angezeigten Informationen führen, gefixt
16.08.01 Problem mit Pos X9909 beim Rezeptdruck gefixt
soap2day