adad95 Versionshistorie 4.0
Background Color:
 
Background Pattern:
Reset
suchen

Was ist neu in adad95 Version 4.0

  • Version 4.0
  • verfügbar ab 01.11.2002
  • erforderlicher Freischaltcode 4.0x


Welcher Freischaltcode?

Version 4.0 ist ein kostenpflichtiges Update und benötigt einen neuen Frei- schaltcode 4.0x. Dieser ist für alle Zwischenupdates (4.0a...z) gültig.

Für Mietversionen und Inhabern von Software-Service-Verträgen ist diese Version kostenlos.

Häufige Hotlinefragen

Seit Februar 2003 werden häufige Hotlinefragen und weitere Informationen im adad95 Forum abgehandelt.
Hier geht's zum Forum.
Problem: Datensicherung erzeugt Fehler 'Objekterstellung durch ActiveX...'.
Ursache: Dies tritt nach Neuinstallation eines PCs mit altem Betriebssystem auf. Es fehlen Betriebssystem Updates.
Lösung: Internet Explorer 5.5 oder höher installieren (adad95 CD!).

Problem: Nach Installation zeigt adad95 keine eigene Daten mehr?
Ursache: Ursprünglich wurde adad95 abweichend vom Standard installiert.
Lösung: Suche über Arbeitsplatz nach adaten.mdb. Anschließend die Installation im Modus 'Benutzerdefiniert' unter Angabe des abweichenden Installationsstandortes wiederholen.

Problem: Wie wird in PraxPlan das Zeitraster für Mitarbeiter angepaßt?
Lösung: PraxPlan -Einstellungen -Mitarbeiterstundenplan dort Zeitraster je Mitarbeiter wählen.

Problem: PraxPlan zeigt kein 25 - min Raster an?
Lösung: Für Drag and Drop Terminverschiebungen 5 - min Raster wählen. Die Terminsuche, -planung und -vergabe erfolgt intern im Minutenraster. Nur die Anzeige unterliegt dem eingestellten Raster.

Problem: Bei per Update-Service automatisch hinzugefügten Leistungen fehlt das Tarifkennzeichen für die DTA-Abrechnung?
Lösung: Vor der Abrechnung in Mandanten - Tarifgruppen - Zeile RVO mar-kieren und über Werkzeugsymbol Tarifkennzeichen eingeben. Dadurch wer-den die neuen Leistungen mit dem bisher verwendeten TKZ gekennzeichnet.
Hier ist gelistet,
welche Korrekturen erfolgten und welche Wünsche erfüllt wurden.

 

PraxPlan Version 5.1.10

verfügbar ab 24.04.2003

Das Update von PraxPlan erfolgt per Schaltfläche 'PraxPlan Update' im Startmenü. Der adad95 Update-Service führt kein PraxPlan-Update durch!
Neu: Mit dem Eintrag BroadcastIP lassen sich nun die Empfänger der Broadcast – Message eingrenzen. Es wird immer die volle IP erwartet, als Platzhalter dient 255.
Neu: Filter für IP – Adressen eingebaut. Dadurch kann man die Benachrichtigung beim Ändern der Termine auf ein festgelegtes Netzwerk begrenzen. Im Eintrag AllowOnlyIP kann der Beginn einer IP – Adresse angegeben werden, an die Messages versendet werden.
Neu: Behandlungsplan mit Briefkopf hinzugefügt.
Neu: Terminmerker Felder für Praxisanschrift hinzugefügt.
Neu: Die Info Maske Patiententermine befindet sich nun unter dem ICON Akutsuche.
Neu: Bei der Info Maske Patiententermine können nun auch Telefontermine angezeigt werden.
Neu: Beim Drag and Drop von Terminen werden nun Pausenzeiten richtig beachtet.
Neu: Anzeige des Stundenplanes: Der Arbeitsbeginn nach einer Pause wird jetzt richtig angezeigt, wenn die Uhrzeit ein Vielfaches des eingestellten Rasters ist.
Neu: Bei Akutsuche Rezept werden nun auch alle Einstellungen gespeichert.
Neu: Schedule 9.23 eingebaut.
Neu: List & Label Version 9.015 eingebaut.
Fix: Bei Neuanlage eines Termins wurde dieser in Netzwerken u.U. für den falschen Mitarbeiter angezeigt.
Fix: Beim Einfügen eines Termins mit Ressource aus dem Clipboard kam es zu einem LZF.
Fix: Online – Hilfe Aufruf.
Neu: Bei Terminzettel / Behandlungspläne für Telefontermine kann nun ein Starttermin und ein Endtermin zur Terminauswahl vorgegeben werden.
Neu: Der Ausdruck der Terminzettel / Behandlungspläne wurde geändert. Es werden nun alle Rezepttermine und Termine ohne Rezept zusammen auf einem Behandlungsplan gedruckt. Es läßt sich nun ein Starttermin und ein Endtermin zur Terminauswahl vorgeben. Die Auswahl der Leistungsarten hat nur Wirkung auf Termine mit Rezept.
Neu: Das Vor- / Zurückblättern orientiert sich nun an dem links oben im Terminplan angezeigten Datum.
Neu: Termin Editieren, Anzeigen des gewählten Patienten optimiert.
Neu: Löschen - Dialog nicht mögliche Kombinationen disabled.
Neu: Es werden jetzt bei der Prüfung ob Aktivleistung / Passivleistung nur noch Rezepttermine berücksichtigt.
Fix: Rechte Maustaste auf Blocktermin schaltete Kontextmenü global aus.
Neu: Werden mehrere Stundenpläne für einen Mitarbeiter angelegt, so können diese nun auch gelöscht werden.
Neu: Bei Rezeptsuche kann nun die Baumstruktur auch geschlossen angezeigt werden.

 

RELEASE 4.0c

verfügbar ab 24.04.2003

Neu: List & Label Service – Pack 2.18 wird ausgeliefert. Vereinzelt aufgetretenes Treiberproblem beim Ausdruck von Bildern behoben.
Neu: Der Begründungstext kann bei Einzelrechnungen mit ausgegeben werden (Aktenzeichen für Britische Armee).
Neu: Mit dem Regkey adad\optionen\PRINT_RezeptDruck_UseKurzBez =-1 kann nun auf die Rückseite der Rezepte statt der langen Leistungsbezeichnung die Kurzbezeichnung gedruckt werden (ggf. Hotline kontakten).
Neu: Es können nun bis zu 8 Leistungen auf Rezeptrückseite gedruckt werden.
Fix: Meldungen die vor dem ordnungsgemäßen Anbinden der adaten (Netzwerkbetrieb) angezeigt werden, werden nun als in Message-Box angezeigt.
Neu: Das Verbinden über das Netzwerk merkt sich nun den einmal eingestellten Path.
Neu: Die 5 Stelle des Versichertenstatus wird nun auch zur automatischen Erstellung von Einzelrechnungen (Auslandsabkommen) ausgewertet.
Fix: Bei manchen Listen wurde die Druckereinstellung 'vergessen'.
Neu: Leistungen bleiben auch nach dem Wechsel des Abrechnungscodes und des Leistungserbringerschlüssels erhalten.
Fix: Bei podologischen Rezepten wird nicht mehr auf 14 Tage Frist zwischen 2 Behandlungsterminen geprüft (Fußnägel wachsen einfach langsam).
Fix: Filtereinstellungen bei OP – Liste berichtigt.

 

PraxPlan Version 5.1.8

verfügbar ab 05.03.2003

Das Update von PraxPlan erfolgt per Schaltfläche 'PraxPlan Update' im Startmenü. Der adad95 Update-Service führt kein PraxPlan-Update durch!
Neu: Im Infotool-Tip des Termins wird nun auch die Diagnose des Rezeptes angezeigt.
Neu: Das Zuordnen von Telefontermin zu einem Patienten erfolgt nun in eige-ner Maske.
Neu: Das Suchen mehrerer Termine für ein bestehendes Rezept ist jetzt auch über PraxPlan möglich.
Neu: Über das Kontextmenü, Auswahl eines noch nicht (vollständig) verplan-ten Rezeptes können nun Termine ohne Rezept / Dauertermine einem Rezept zugeordnet werden.
Neu: Bei Anlage eines neuen Rezeptes kann nun die Terminart voreingestellt werden.
Neu: Bei Verfügbarkeit der Mitarbeiter können nun entweder nur die Aktivlei-stungen oder alle Leistungen berücksichtigt werden.
Einstellmöglichkeit: Sonstige Einstellungen.
Auswirkung : Akutsuche, Dauertermine
Neu: Terminvergabe behält jetzt den zuletzt gewählten Patienten bis zum Neustart des Programms.
Neu: Plan kann nun auch als Bildschirmausdruck ausgegeben werden.
Fix: Nachträgliches Ändern eines Termins in Rezepttermin konnte u.u. ein Phantom-Termin der nach dem Refresh verschwand.
Neu: Die gebuchten Termine werden nun in der Reihenfolge der Leistungserfassung in adad95 verplant.
Fix: Terminliste Ressourcen: Ohne Mitarbeiter wurde Liste nicht gedruckt.
Fix: Stundenplan kopieren, Maske jetzt im Vordergrund.
Fix: Die Reihenfolge Planung wird nun auch beim Ausdruck des Terminplanes beachtet.
Fix: Doppelklick in der Druckvorlagenauswahl löst kein Umbenennen der Vorlage aus.
Fix: In der Stand-Allone-Version konnten Preise Leistungen nur im Rezept erfaßt werden. In der Leistungsverwaltung konnten Sie geändert werden.
Fix: Die Markierung 'Ausfallrechnung' wird nun richtig weitergegeben.

 

RELEASE 4.0b

verfügbar ab 19.02.2003

Neu: Kostenträgerdatei für Polizeiverwaltungsamt Schleswig-Holstein erstellt. Die sonstigen Leistungserbringer können nun mit der Polizei – SH genauso über DTA abrechnen wie mit den Gesetzlichen Krankenkassen.
Neu: Der Therapiebericht kann nun direkt aus der Eingabemaske auf das Rezept gedruckt werden.
Neu: Rechnungsausgangsbuch und Rechnungseingangsbuch.
Änderung: Die DTA – Nummer kann nun in der Annahmestellen – Maske gesetzt werden.
Änderung: Alle grafischen Auswertungen werden nun mit List & Label erstellt und sind somit änderbar.
Neu: Die Schriftgröße in den einzelnen Sachregister – Auswahlboxen kann nun angepaßt werden.
Neu: Die Patientenauswahl nach Name zeigt nun im Rezept auch die Patientennummer an.
Neu: Die automatische Ergänzung des Rezeptes bei Auswahlder Pos HB um die Pos Wegegeld wählt nun die Pos mit dem jüngstem Stichtag im Preis aus.
Neu: Die Sendequittung kann nun auch als PDF – File archiviert werden und braucht somit nicht ausgedruckt und abgeheftet werden. Bei Bedarf läßt sich die Datei jederzeit drucken.
Neu: Bei der Sendequittung wird nun die Rechnungsnummer mit ausgegeben. Enthält die Transferdatei mehrere Abrechnungen, wird statt der Rechnungsnummer der Hinweiß 'diverse' ausgegeben.
Neu: Beim Zertifizierungsantrag für die ITSG werden nun die Ausdrucke als PDF – Files im Ordner Antrag mit abgelegt. Bei Druckerproblemen können die Formulare nun erneut ausgedruckt werden.
Neu: Ausdruck BBB auf Standarddrucker.
Neu: Der Therapiebericht per E-Mail sendet nun auch PDF – Files.
Änderung: List & Label 9.0 neues Designer – Outfit + neue Seitenvorschau.
Änderung: Neues Icon für den Aufruf der Kassenverwaltung.
Fix: Problem beim Angeben einen falschen Paßwortes beseitigt.
Neu: Das Tarifkennzeichen wird nun vor der Erstellung der Kassenrechnung abgeglichen.
Fix: Beim nachträglichen Ändern des Tarifbereiches fror manchmal der Bildschirm ein.
Neu: Es lassen sich nun alle Meldungen und Abfragen einstellbar unterdrücken.
Neu: Die Message – Boxen wurden auf PraxPlan – Style umgestellt.
Neu: BBB (Befund Beschwerdebild Bemerkung).
Fix: Probleme beim Umbuchen zwischen Mandanten mit mehreren
Bankverbindungen beseitigt.
Neu: Versionskontrolle für Zertifikate (Annahme.key) der ITSG eingebaut. Nach Klick auf die Anzeige Annahme.key mindestens gültig bis ... (Verschlüs-selungseinstellungen) wird nun eine Liste mit allen Zertifikaten und den jewei-ligen Ablaufdati angezeigt.
Fix: Liste nicht abgerechnete Rezepte Km – Geld wird nun richtig berechnet.
Neu: Die Patientenhistorie wird nun auch ohne Rezept ausgedruckt.
Neu: Behandlungsbestätigung.
Neu: Registrierkassenschnittstelle kann nun wieder eingestellt werden.

 

RELEASE 4.0a

verfügbar ab 11.12.2002

Neu: Leistungsbereich Podologen aufgenommen.
Neu: Versichertenstatus Kassenpatient: 5 Stelle wurde entsprechend den gesetzlichen Vorschriften (ab 01.01.2003) erweitert.
Erlaubt ist jetzt:
1 = West
6 = BVG inkl. OEG, BSeuchG, SVG, ZHG, HHG, PrVG sowie BEG
7 = Auslandsabkommen
8 = Über- und Zwischenstaatliche SV-Abkommen (Wohnsitz Inland pauschal)
9 = Ost
M = eingeschriebene Versicherte in Disease-Management-
Programme für Diabetes mellitus Typ 2 – Rechtskreis West
X = eingeschriebene Versicherte in Disease-Management-
Programme für Diabetes mellitus Typ 2 – Rechtskreis Ost
A = eingeschriebene Versicherte in Disease-Management-
Programme für Brustkrebs – Rechtskreis West
C = eingeschriebene Versicherte in Disease-Management-
Programme für Brustkrebs – Rechtskreis Ost
Die o.g. Daten sind nur auf der Versichertenkarte verfügbar. Das Einlesen der Versichertenkarte ist hierfür zwingend erforderlich.
Neu: Die Rezeptdaten können nun auf eine Karteikarte gedruckt werden.
XP Redesign Fahrtenbuch
XP Redesign Auswahl Rezept
XP Redesign Kassenschublade öffnen
XP RedesignInfo – Fenster
XP RedesignEinstellungen.Diese sind nun über eine Maske zu erreichen.
Fix: Artikelverkauf: Es wird nun die statt der Standard – Hilfe die adad – Hilfe aufgerufen.
Fix: Artikelverkauf: Anwahl einer anderen Druckvorlage wurde mit Fehlermeldung quittiert.
Neu: PraxPlan: Aufruf kann deaktiviert werden.
Neu: DTA – Per Email und die Kassenschubladen - Ansteuerung wurden für jeden Rechner im Netzwerk einzeln einstellbar gemacht. Da durch sind die alten, globalen Einstellungen nicht mehr gültig.
Fix: Überlauf Belegnummer behoben (nur bei mehr als 20 Mandanten).
Fix: In Patientenhistorie wurde das Abbruchdatum der Behandlung falsch dargestellt.
Neu: Rezept Muster 14 geändert. Es werden nun auch hier die Einmischzei-chen für Kurarzt benutzt.
Neu: Bei Auswahl DTA Wiederholung wird nun die Rechnungsnummer mit angezeigt.
Fix: Problem bei DTA Wiederholung mit DEBIS gelöst.
Fix: Problem bei der Befundschreibung mit Verordnungen gefixt.
Fix: Patientenlöschen war nicht mehr möglich.
Überarbeitung der Datumsübertragung zwischen den Einzelleistungen in der Detailansicht.
Fix: Positionierung Datums-Picker im Rezept: Beim WechselaufEnabled wurde die Position vergessen.
Fix: Liste Offene Posten Rundungsproblem bei der Listenausgabe.

 

RELEASE 4.0

verfügbar ab 01.11.2002

Der in die Jahre gekommene Terminplaner wurde komplett durch unser neues Produkt PraxPlan ersetzt. PraxPlan wurde vollständig in adad95 integriert.
Ein Hinweis für Interessenten und Umsteiger:
PraxPlan ist auch als Stand-Alone-Applikation verfügbar. Es bestehen bereits Schittstellen zu gängigen Praxis- und Kliniklösungen. Ausführlich Information finden Sie unter www.PraxPlan.de.
--.08.02 Das global verwendete Tool für Karteireiter wurde im Hinblick auf den notwendigen Umstieg auf Access 2000 durch ein aktuelles Tool ersetzt.
--.09.02 Alle adad95 Icons (Schaltflächen) wurden neu gestaltet und dem WindowsXP Layout angepaßt.
soap2day